Buy Prednisone Without Prescription
___

internetlösungen im nachhaltigkeitskontext

CO2-Rechner, CO2-Bilanzen, Energierechner, LCA-Tools


  • resys-tool energiewende-rechner
    RESYS-Tool - Der Energiewende-Rechner
    Aktuell wird an der Entwicklung eines Strategie-Tools für regionale zukunftsstabile Energiesysteme gearbeitet - umfassende Datenerfassung und Recherchen begleiten die Entwicklung eines mathematischen Modells zur Abschätzung der Möglichkeiten einer Gemeinde bzw Region, ihren Energiebedarf aus lokal verfügbaren erneuerbaren Eenrgiequellen zu decken oder ggf. auch Überschüsse zu produzieren. Weiterlesen
  • brix business resource intensity index
    BRIX Business Resource Intensity Index
    In enger Zusammenarbeit mit drei österreichischen Unternehmen wurde im Projekt "BRIX" ein ressourcenbasierter Index, der Business Resource Intensity Index (BRIX) entwickelt, welcher es Unternehmen erlaubt, den Ressourcenverbrauch und die Ressourceneffizienz ihrer Produkte und Dienstleistungen zu messen und zu optimieren. Weiterlesen
  • CO2-Monitor
    CO2-Monitor
    CO2-Monitor ist eine CO2-Sparinitiative für Privatpersonen, mit individuellem CO2-Konto, CO2-Reduktionszielen und Massnahmen, sowie Spezialangeboten für energieeffiziente Produkte.Weiterlesen
  • persönlicher CO2-Rechner
    Persönlicher CO2-Rechner, Version 2008
    Der Online-Fragebogen zum CO2-Rechner umfasst insgesamt 20 Seiten und ist leicht in 10 Minuten auszufüllen. Als Ergebnis erhält man Einsparpotentiale. Weiterlesen
  • Kommunaler Treibhausgas-Emissionsrechner für Gemeinden
    Kommunaler Treibhausgas-Emissionsrechner für Gemeinden
    Die CO2-Grobbilanz errechnet aufgrund von integrierten Statistikdaten und anzugebenden lokalen Daten die Treibhausgase (gemessen in CO2-Äquivalent), welche aus Aktivitäten der GemeindebewohnerInnen entstehen. Weiterlesen
  • Persönlicher CO2-Rechner, Version 2004
    Persönlicher CO2-Rechner, Version 2004
    Das Tool errechnet über einen einfachen Fragebogen die persönlichen CO2-Emissionen pro Jahr. Der errechnete Emissions-Wert wird zum einen dem Durchschnitt aller TeilnehmerInnen gegenübergestellt, zum anderen gibt es aber auch einen Ländervergleich und Bezüge zum Emission Trading, um das eigene Ergebnis besser einordnen zu können. Weiterlesen
  • ecocheck - persönliche Energie- und CO2-Bilanz
    Die individuelle CO2- und Energiebilanz berechnet den Primärenergiebedarf alltäglicher Handlungen und stellt auch die aus der persönlichen Lebensführung resultierenden CO2-Emissionen in Tabellen und Grafiken anschaulich dar. Weiterlesen

 

Ökospiele, Umweltkommunikations-Tools


  • bachhaltig bauen widget
    Nachhaltig-Bauen Widget
    Die Nachhaltig-Bauen-Widgets stellen nachhaltige Gebäude als Best-Practice-Beispiele vor. Als Webelemente zeichnen sich die Nachhaltig-Bauen-Widgets durch folgende Eigenschaften aus: Weiterlesen
  • reisecheck
    Reisecheck mit Familie Grazer
    Mit einer fast spielerisch zu bedienenden grafischen Oberfläche werden unterschiedliche Reise-Varianten hinsichtlich Treibhausgas-Emissionen beleuchtet und Kompensationsmöglichkeiten errechnet - von der Bahnreise nach Schladming bis zur Fernreise nach San Francisco. Weiterlesen
  • reisecheck
    Heizcheck mit Familie Grazer
    Das grafische Tool ermöglicht auf spielerische Weise eine Abschätzung des Energieverbrauchs und der entstehenden CO2-Emissionen durch Heizen einer Wohnung/eines Hauses. Weiterlesen
  • reisecheck
    Bonus Schulrundgang, Energiecheck Deiner Schule
    Bei einem spielerischen Rundgang durch die Cartoon-ähnlich gezeichnete Schule erfahren SchülerInnen, wo überall Energie verloren geht bzw eingespart werden kann und erhalten Hinweise, wie auch Sie die Energiebilanz mit einfachen Maßnahmen verbessern können. Weiterlesen
  • reisecheck
    Das kleine futuro-Nachhaltigkeits-Spiel: Einkaufen mit Futuroboy und Futurogirl
    Das lustige Onlinespiel richtet sich vor allem an Kinder und ermöglicht über Klicks ins Bild, mehrere Apfel- und Orangensaftvarianten (Bio/Fairtrade/Konventionell ...) auf Ihre Nachhaltigkeit hin zu testen. Weiterlesen

 

Szenario-Tools, Reporting-Tools


  • bachhaltig bauen widget
    Plattform Wirtschaftsethik der WU Wien - Umfrage zu Einstellungen zu zukünftigen Entwicklungen
    Online-Tool zur Abwicklung einer Umfrage zu zulkünftigen Entwicklungen im Rahmen eines Forschungsprojekts. Weiterlesen
  • energiezukunft vorarlberg
    Energiezukunft Vorarlberg
    Projektziel ist es, Potentiale und Handlungsperspektiven in Richtung einer nachhaltigen Energieversorgung des Landes Vorarlberg aufzuzeigen.Weiterlesen
  • la21 reporting system
    Neue Energien 2020
    Für die von der ÖGUT im Auftrag des Klima- und Energiefonds durchgeführte Online-Befragung als Vorbereitung der 5. Ausschreibung "Neue Energien 2020" wurde ein Tool implementiert. Weiterlesen
  • la21 reporting system
    LA21 Reporting System
    Online-Tool zur strukturierten Dokumentation von komplexen LA21-Prozessen und zugeordneten Projekten Weiterlesen
  • Das Blatt wenden - Zukunftsdialog 2035
    Das Blatt wenden - Zukunftsdialog 2035
    Die Projektwebsite startete mit einer offenen Umfrage, wo jeder ohne Registrierung Dialogbeiträge eingeben konnte. Nach dieser ersten Phase...Weiterlesen
  • Energiespeicher Beton - Innovationspreis 2010
    Die Einreichung für den Preis wurde über ein zweistufiges Verfahren abgewickelt. Die dafür entwickelte Website stellte in Stufe 1 den Fragebogen für Basisdaten zu EinreicherIn und Projekt bereit. Das begleitende Administrationstool bot die Möglichkeit, eingereichte Projekte... Weiterlesen
  • Energieszenario 2050
    Energieszenario 2050
    Das Tool von akaryon unterstützte hier den ExpertInnen-/Stakeholder-Prozess zur Erarbeitung eines realistisch-optimistischen Szenarios des Energieverbrauchs und der Energieversorgung in Österreich im Jahr 2050. Weiterlesen

 

Nachhaltigkeitsbewertung


  • mona - Nachhaltigkeitsmonitoring-Tool
    mona - Nachhaltigkeits-Monitoring
    Tool für die Erstellung komplexer Nachhaltigkeitsberichte - Abbildung der Unternehmensstruktur in Organigrammen, Datenerhebung und Eingabe nach GRI-Standards, Auswertung in tabellarischer und grafischer Form, Berichte online oder als csv-Datei Weiterlesen
  • komklima
    KomKlimA - Bewertungstool in der Technologie-Datenbank:
    innovative Energie- und Mobilitätstechnologien für den kommunalen Klimaschutz werden nach einem Kriterienset klassifiziert, der resultierende Technologie-Katalog kann Gemeinden bei der Entscheidung für den Einsatz der am besten geeigneten Energieform optimal unterstützen
  • la21 projektcheck tool
    LA21 Projektcheck Tool
    Online-Tool zur Bewertung von Projekten, individuell für die jeweiligen Projektgruppen entwickelte Bewertungssysteme können angelegt und einzelnen Projektgruppen zugewiesen werden (Schwerpunkt auf ökologische, soziale, gesellschaftspolitische Kriterien oä).Weiterlesen
  • graue energie rechner
    ZERsiedelt Grauer Energie Rechner Wohnbau
    In diesem Projekt wird eine neue Datengrundlage über graue Energie für Wohnraum-Schaffung inklusive der notwendigen Infrastruktur-Aufschließung erarbeitet und in ein webbasiertes Tool übergeführt. Weiterlesen
  • futuro preise
    futuro nachhaltiger Preisaufschlag für Produkte
    clean€uro ist eine Methode, um die Nachhaltigkeit des Konsums selbst zu bewerten. Unter "nachhaltig" wird dabei ein Lebensstil verstanden, der nicht auf Kosten von zukünftigen Generationen oder von Menschen in anderen Erdteilen geht und auch Raum für Natur lässt. Weiterlesen
  • cleaneuro
    Projekt clean€uro
    clean€uro ist eine Methode, um die Nachhaltigkeit des Konsums selbst zu bewerten. Unter "nachhaltig" wird dabei ein Lebensstil verstanden, der nicht auf Kosten von zukünftigen Generationen oder von Menschen in anderen Erdteilen geht und auch Raum für Natur lässt. Weiterlesen
  • i plant a tree
    I plant a tree Mobilitätsrechner
    I plant a tree will dazu motivieren, Bäume zu pflanzen und dies auf der Plattform bekannzugeben, um laufend die durch die I plant a tree Community erzielte CO2-Emissions-Reduktion anzeigen zu können und noch mehr Menschen zum Bäume-Pflanzen zu motivieren. Es wird ausdrücklich betont, dass natürlich noch viel mehr Emissionsvermeidungsmaßnahmen zu setzen sind. Weiterlesen

 

Google+