31. Dezember 2015

Weiterbildung für Finanzberater: Neue Website informiert über Sustainable Investment Training Course
Finanzberater, die ihre Kunden künftig auch beim Thema Nachhaltige Geldanlagen kompetent beraten wollen, können sich unter www.sustainable-investment.eu über attraktive Weiterbildungsangebote auf dem Laufenden halten. Der Sustainable Investment Training Course startete im Sommer 2015 und setzt sich aus E-Learning, Webinaren und in einigen Ländern auch aus zusätzlichen Präsenzkursen zusammen. Er wird in Englisch, Deutsch, Französisch und Schwedisch angeboten und enthält sowohl länderspezifische Informationen als auch europaweit relevante Themen.
Alle interessierten Finanzberater/innen waren herzlich zur Pilotphase des Kurses eingeladen. Die Teilnahme war kostenlos. Das Projekt wurde erfolgreich mit 31. Dezember 2015 beendet, in Kürze werden Informationen über die nächsten Ausbildungslehrgänge zur Verfügung stehen.

Leonardo ist Teil des europäischen Bildungsprogramms für lebenslanges Lernen und beschäftigt sich mit der beruflichen Aus- und Weiterbildung.
Weitere Informationen zum Projekt Trainingskurs für Nachhaltige Geldanlagen gibt es auf dem Projects and Products Portal for Leonardo da Vinci.
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

 


27. November 2015

Relaunch und Upgrade von Website und Webshop für unseren langjährige Kunden Josef Haindl - EBC Bremsen Österreich.

 


12. November 2015

10 Jahre netidee - Geburtstags-Event und Prämierung der diesjährigen Sieger-Projekte
Die größte österreichische Internet-Förderaktion wird von der IPA seit 2006 jährlich durchgeführt, in diesem Zeitraum wurden von knapp 1000 eingereichtenProjekte 173 gefördert, dazu kamen bisher 23 Stipendien für Forschungsarbeiten. Petra Bußwald ist seit Jahren im Förderbeirat und ist jedes Jahr wieder beeindruckt von der Vielfalt und Innovationskraft der Branche.

 


2. November 2015

Start der Einführungsphase des Klimaschutzplaners, Software-Tool für den Klimaschutz in deutschen Kommunen, im Rahmen der Kommunalen Klimaschutz-Konferenz des Klima-Bündnis Europa in Bonn.

 


22. Oktober 2015

N.Check.Planung – drittes Tool der Familie N.Check (Tools für nachhaltige Ausschreibungen, Veranstaltungen und jetzt auch Projektplanung) geht online!
N.Check ist ein Projekt für das Land Niederösterreich.

 


30. September 2015

Relaunch und Upgrade von Website und Webshop für unsere langjährige Kundin Nadja Mayrhofer - Goldkraft-Trading. Neu hinzugekommen: mehrsprachiger Shop (de, en, fr), aktuellste Anbindung von Paypal, Sonderlösung für Versandkosten-Berechnung.

 


1. September 2015

Projekt more smart production (gefördert durch die sfg Steiermark) startet. Im Rahmen dieses Projekts wird das Nachhaltigkeitsmonitoring-Tool mona / more, bisher für Dienstleistungsunternehmen ausgelegt, auch für Produktionsunternehmen weiterentwickelt.
Produktionsunternehmen laden wir ein, als Entwicklungspartner zu Vorzugskonditionen mitzuwirken!

 


28. Mai 2015

Das Tablet-basierte Baum-Management-System, von akaryon für treevolution.de entwickelt, startet in Norddeutschland!


24. April 2015

Relaunch der Website für das Umwelthotel Wien, das erste Umwelthotel Österreichs, ist abgeschlossen - neues Design, erweiterte Funktionen, einfache Selbst-Administration durch maßgeschneidertes Backend.

 


21. April 2015

Kleine Zeitung, im Artikel „Eine Ökobilanz bis zur letzten Stunde“ wird das mona / more-Tool als Möglichkeit der Optimierung der Nachhaltigkeitsperformance von Unternehmen positiv hervorgehoben.

 


16. April 2015

Beim Fachsymposium "IT fair beschaffen - aber wie?" im Wiener Rathaus erhält das von uns mit-konzipierte und umgesetzte Projekt N.CHECK einkauf eine Auszeichnung im Rahmen der SO:FAIR Initiative von Südwind und Fairtrade

 


4. April 2015

Interview von Eva Winroither (Die Presse) mit Petra Bußwald:
Förderanträge: "Man muss eine Geschichte erzählen"
Als Beraterin hilft Petra Bußwald Start-ups, erfolgreiche Förderanträge zu schreiben. Ein Gespräch über die Kritik am Förderdschungel und warum es wichtig ist, immer alle Fragen zu beantworten.

 


27. März 2015

alltagsspuren.at online - Plattform "Mobilitätsgeschichten" entwickelt in einem kooperativen Forschungsprojekt

 

29. Jänner 2015

Mit dieser Software können Unternehmen/Organisationen ihre Corporate Responsibility stärken, die Nachhaltigkeitsperformance messen und verbessern – GRI-konform plus zahlreiche weitere Nachhaltigkeitsindikatoren wie Rucksäcke!
Mona V2.0 nun auch mit GRI4-Option plus zahlreicher funktioneller Erweiterungen!

www.mona-tool.com

Eine Ökobilanz bis zur letzten Stunde
21. 4. 2015: Artikel in der Kleinen Zeitung